Hochwertige eLearningformate erfolgreich verkaufen - Richard Gutjahr zeigt mit LaterPay wie es geht

Richard Gutjahr ist ein bekannter Deutscher Journalist, Blogger, TV Moderator und unterrichtet seit vielen Jahren an Journalistenschulen. 

Normalerweise hält Richard Gutjahr seine Aus- und Fortbildungskurse direkt vor Ort, etwa in Sendern oder Verlagen. Die disruptive Zeit der Covid-19 Pandemie und seine Begeisterung für digitale Anwendungen, haben ihn frühzeitig reagieren und Neues ausprobieren lassen.

richard_gutjahr_scrn1

Richard Gutjahr hat über die letzten Jahre habe mit Tausenden Volontären, Reportern und Redakteurinnen gearbeitet und dabei ein gutes Gefühl dafür entwickelt, was Kommunikations-Profis brauchen, um auch im Netz durchzustarten. Daraus ist die Idee entstanden seine Seite gutjahr.biz um eine neue Sektion Workshops & Webinare zu ergänzen. Diese Kurse sind so konzipiert, dass man auch ohne Vorwissen starten kann. Themen wie: Wie starte ich ein Blog oder einen Podcast? Wie werde ich im Netz gefunden?  Wie erreiche ich die Menschen?, führen auch Anfänger an einen erfolgreichen Digitalen Journalismus heran.

Innerhalb von 6 Wochen von der Idee zu einer neuen Umsatzquelle

Um dem zeitlichen Druck der Corona-Situation gerecht zu werden, war eine schnelle Lösung unabdingbar. In der Folge wurde auf Basis von Wordpress und Zoom ein einfach gehaltener Webinar-Shop aufgesetzt. LaterPay bewies Flexibilität als Plattform und ließ sich mit wenigen Handgriffen in ein System zum Verkauf von live- oder on demand-Webinaren verwandeln. Die abschließende technische Anbindung konnte mit Richards hauseigenem Entwickler in kurzer Zeit umgesetzt werden. 

Mit diesem Setup konnte Richard Gutjahr die Corona-bedingten verlorenen Aufträge nicht nur kompensieren. Er hat zusätzlich sogar neue Umsätze generiert, indem er auf einmal neue Kunden in der ganzen Welt erreicht hat, die er vorher gar nicht hatte. Und dank LaterPay war die Bezahlung für alle Teilnehmer*innen, egal ob aus Peking, San Francisco oder Kapstadt kein Problem.

gutjahr_image_LaterPay_stats

Die erste Seminar-Staffel im April war bereits nach drei Tagen ausverkauft, bei der für Mai angesetzten zweiten Staffel waren bereits zu Monatsbeginn 40% der Plätze ausgebucht, bis Ende des Monats waren auch hier nahezu alle Termine voll belegt. 

Nutzerfreundlichkeit generiert Conversions

Eine gut ausgewogene Kombination aus tollen Kursen wie “Podcasting” oder “Build your Brand” – Brandbuilding für Einzelunternehmer, bis hin zum exklusiven “One-On-One”; wird zu moderaten Preisen angeboten – die nötige Aufmerksamkeit wird durch ein gezieltes Social Media Marketing erreicht.

richard_gutjahr_laterpay_dialoge

Ist der Nutzer erst einmal auf der Seite, wird es ihm durch eine einfach gehaltene Kauf-UX komfortabel gemacht, sich für das gewünschte Seminar anzumelden und mit der bevorzugten Methode zu bezahlen.

Der Erfolg gibt ihm Recht

Mit leicht zugänglichen Standard-Tools und minimalen Entwickleraufwand, wurde ein erfolgreiches Geschäftsmodell gebaut, das nicht nur nutzerfreundlich ist, sondern auch erfolgreich online monetarisiert.


Interesse an einer eigenen Lösung?

Wenn Sie weitere Informationen oder eine persönliche Beratung wünschen, kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Jetzt Informationen anfordern