Weitere Kunden setzen LaterPay ein

Der Journalist, Moderator und Blogger Richard Gutjahr war Mitte April der Erste überhaupt, der LaterPay für die Monetarisierung seiner Inhalte auf gutjahr.biz einsetzte. Welche Erfahrungen er damit machte, berichtet er unter anderem auf der re:publica 14 und auch in einem Blogeintrag.
Wir haben die Zwischenzeit genutzt, um LaterPay mit den Erfahrungen von Richard Gutjahr während dieser Testphase und dem Feedback der User Testphase weiter zu verbessern und zu optimieren. Denn unser Ziel ist es, dass am Ende sowohl der Anbieter als auch der Konsument der Inhalte zufrieden ist.

Wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass weitere Websites nun ihre Inhalte mittels Micropayments und Per-per-Use anbieten und sich dafür für LaterPay entschieden haben.

LousyPennies.de:
“LousyPennies.de ist das Webmagazin von Karsten Lohmeyer und Stephan Goldmann über das Geldverdienen mit (gutem) Journalismus im Internet.”

Weeklys.eu:
“Magazin für Reportagen – Im Wochenrhythmus veröffentlichen wir eine große Lesegeschichte, recherchiert und aufgeschrieben von Reporterinnen und Reportern aus ganz Europa. Wir sind angetrieben von der Freude am wöchentlichen Neugedanken, der Mitreise an gewöhnliche und außergewöhnliche Orte, zu den Gründen und Abgründen des Alltäglichen und Nichtalltäglichen.”

Wie geht’s weiter?
Seit dem Start von LaterPay auf gutjahr.biz und der re:publica 14 haben uns Hunderte weitere Anfragen von Interessenten erreicht, die unser System auch gerne einsetzen würden. Viel mehr, als wir in der Markteinführungsphase innerhalb dieses kurzen Zeitraums bedienen könnten. In den nächsten Wochen werden wir den Release 1.0 des WordPress-Plugins freischalten und weitere einzelne Kunden aufschalten. Wir werden alle eingegangenen Anfragen nun der Reihe nach abarbeiten und in den nächsten Wochen und Monaten so viele Webseiten wie möglich aufschalten. Zum genauen Vorgehen veröffentlichen wir in den nächsten Tagen einen eigenen Blogpost.

Wenn auch Sie Interesse haben, ihren Webcontent mit LaterPay zu monetarisieren oder Fragen zur Funktionsweise oder ähnlichem haben, treten Sie mit uns in Kontakt.