Sputnika.de verkauft mit LaterPay

Sputnika.de monetisiert fortan seine Inhalte auf Pay-per-Use-Basis. Das Magazin aus Leipzig und Dresden setzt dafür auf LaterPay, um seinen Lesern eine einfache und faire Möglichkeit zu bieten, ausgewählte Artikel für Cent-Beträge zu kaufen.
Der Kreis der Webseiten, auf denen User Webcontent einfach, bequem und transparent mit nur zwei Clicks kaufen können, ohne nervige Vorabregistrierung und Voranmeldung, wächst beständig weiter.

Sputnika.de
“Sputnika richtet sich an Marketingverantwortliche, Entscheider mit Marketingbudget, Agenturen, Branchendienstleister und Freelancer. 2009 gründeten wir das Projekt SPUTNIKDRESDEN und berichteten über Projektnews lokaler Werbeagenturen, über kreative Freelancer und über Dienstleister der Branche. Unser Ziel: Transparenz. Wir wollten das kreative Potential zeigen, welches unter uns steckt, auch wenn es nicht jeden Tag um einen ADC-Nagel oder einen Cannes-Löwen geht.”

Wenn auch ihr Interesse habt, Euren Webcontent mit LaterPay zu monetisieren oder Fragen zur Funktionsweise oder ähnlichem habt, tretet mit uns in Kontakt.