Psychothriller.Club verkauft Buchkapitel mit LaterPay

Psychothriller.de, ein auf Thriller- und Suspense Bücher spezialisierter eBook Verlag, setzt ab sofort auch auf LaterPay. Auf der dafür neu gestarteten Plattform Psychothriller.Club können User die Bücher direkt lesen – ohne eReader, ohne Download, ohne App. Zum Start der neuen Seite sind als Kennenlern-Angebot viele der Bücher gänzlich kostenlos. Geschäftsführer und Verleger Ivar Leon Menger hatte aber eine besonders tolle Idee, um LaterPay einzusetzen: User kaufen einfach einzelne Kapitel für kleine Cent-Beträge. Das ist praktisch, denn so kann jeder Leser zunächst ein paar Kapitel Probe lesen, um zu prüfen, ob ihm das eBook überhaupt gefällt. Wer weiterlesen möchte, kauft mit nur zwei Klicks über LaterPay einfach zusätzliche Kapitel hinzu.

Somit zahlen die Nutzer im Psychothriller.Club mit LaterPay nur so viel, wie sie auch tatsächlich lesen. Und das ist sogar günstiger! Der Roman “Ondragon: Nullpunkt” von Anette Strohmeyer kostet beispielsweise auf Psychothriller.Club jeweils nur acht Cent pro Kapitel. Wer das ganze Buch liest, zahlt zusammengerechnet nur 5,28 Euro statt 6,99 Euro für das komplette eBook. Und das alles ohne Anmeldung, Registrierung oder Abo – jeweils nur zwei Clicks mit LaterPay.

Wie Psychothriller.Club im Detail funktioniert, erklärt Verlagsleiter Ivar Leon Menger hier im Eintrag “So funktioniert der Club“.
Außerdem hat er ein – wie wir finden – sehr charmantes Video gemacht, in dem seine Tochter aufzeigt, wie einfach das Kaufen und Lesen von spannenden Thriller-Romanen auf Psychothriller.club mit LaterPay funktoniert.

Ivar Leon Menger und sein Psychothriller.Club sind ein tolles Beispiel dafür, welche innovativen Möglichkeiten es gibt, digitale Inhalte mit LaterPay zu verkaufen. Wenn auch Ihr eine tolle neue Idee habt, Webcontent mit LaterPay zu monetarisieren oder Fragen zur Funktionsweise oder ähnlichem habt, tretet mit uns in Kontakt.