Nils Müller über die Psychologie von LaterPay

Der Soziologe und Blogger Nils Müller (Webseite) betrachtet das Modell von LaterPay aus verhaltensökonomischer Perspektive und schlussfolgert im seinem Blogbeitrag “LaterPay und die Psychologie des Micropayments“:

“Neben den tech­ni­schen Fra­gen nach der Umsetz­bar­keit und den betriebs­wirt­schaft­li­chen nach der Ren­ta­bi­li­tät und dem zu erzie­len­den Umsatz stel­len sich auch psychologisch-verhaltensökonomische Fra­gen. […] Nur wenn ein Start-up zu den Pro­ble­men auf allen drei Ebe­nen eine ange­mes­sene Lösung fin­det, hat es die Mög­lich­keit lang­fris­tig erfolg­reich zu sein und der Idee zum Durch­bruch zu ver­hel­fen. In mei­nen Augen ist Later­Pay dabei auf einem guten Weg.”