Deutschlandfunk: LaterPay als digitaler Supermarkt

Der Radiosender Deutschlandfunk sprach mit dem LaterPay-CEO Cosmin Ene. Der Deutschlandfunk ist deutschlandweit empfangbar und Teil des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Der vollständige Radiobeitrag kann auf der Webseite angehört werden: Bezahlmodell LaterPay – Ein digitaler Bierdeckel

“Cosmin Ene, Entwickler aus München, bietet nun mit LaterPay einen Supermarkt so an, wie ihn normale Kunden kennen. Man darf die Ware anschauen und erst an der Kasse wird bezahlt. LaterPay sei ein Werkzeug für alle Anbieter digitaler Inhalte, egal ob es nun große Verlagskonzerne sind oder Gelegenheitsblogger, so Cosmin Ene. Allen stehe ein ähnliches Werkzeug zur Verfügung, wie einst den weiß bekittelten Kollegen im analogen Supermarkt”.