Blog-trifft-Ball.de und Kultur-Vollzug.de verkaufen mit LaterPay

Die Zahl der Webseiten, die ihre Inhalte mit LaterPay monetarisieren, wächst beständig weiter. Jüngst kamen Blog-trifft-Ball.de und Kultur-Vollzug.de in den Kreis der Contentersteller, die auf das LaterPay-Micropayment-System setzen.

Blog-trifft-Ball.de
“Ein Fußballblog zwischen Stadionschnack, Klugscheißerei und fundierte Expertengeräusche. Oder so. Im Wesentlichen geht es um die Feinheiten im Norden.”
Die Macher von Blog-trifft-Ball.de erklären in einem extra Artikel auch, warum sie fortan Pay-per-Use-Content anbieten, warum sie dabei auf LaterPay setzen und welche Vorteile das für die Leser hat: “26 Gründe für den neuen Weg

Kultur-Vollzug.de
“Kulturvollzug – Das digitale Feuilleton für München. Der Kulturvollzug ist ein Gemeinschaftsprojekt Münchner Medienschaffender. Wir verstehen uns als Grand Café des Münchner Kulturjournalismus – hier wird Kultur besprochen, diskutiert und genossen. Wir sind ein journalistisches Organ – ein digitales Feuilleton. Wir sind ein unabhängiges und überparteiliches Medium – keine PR-Agentur. Wir verstehen uns als Freunde der Münchner Kultur – aber nicht als Freunde bestimmter Institutionen- Wir sind der Meinung, Kultur findet nicht nur auf großen Bühnen statt. Wir recherchieren selbst. Und wo wir etwas übernehmen, sagen wir’s.”

Wenn auch ihr Interesse habt, Euren Webcontent mit LaterPay zu monetarisieren oder Fragen zur Funktionsweise oder ähnlichem habt, tretet mit uns in Kontakt.