4C Magazin: LaterPay als durchlässige Paywall

Das 4C Magazin, die Fachzeitschrift für Druck, Design und digitale Medienproduktion aus Österreich, befasst sich in seiner Ausgabe 05/2014 mit LaterPay. Der Artikel sieht in dem System etwas Neues und lobt die Tatsache, dass die Leser bei LaterPay durch seine Offenheit gar nicht merken, dass es sich um eine Paywall handelt.

“Das Aufregende an LaterPay ist, dass der Leser sehr unauffällig ins das System rutscht: Per Klick auf den LaterPay-Button entrichtet der Leser nominell einige Cent. Der Artikel selbst oder kostenpflichtige Sonderfeatures wie Bildergalerien oder Videos werden daraufhin freigeschaltet.
So weit nichts Bahnbrechendes. Doch: Die ersten Male – bis eine Summe von fünf Euro aufgelaufen ist – kosten die LaterPay-Artikel dem Leser nichts und er muss sich auch keinen Registrierungsorgien unterwerfen.”

Update: Mittlerweile ist der Artikel auch in Gänze online zu finden: “Paywalls – Sehr durchlässig” auf 4-c.at.

4C, das Magazin für Druck, Design & digitale Medienproduktion, erscheint als Österreich-Ausgabe und als Deutschland-Ausgabe und ist mit einer Gesamtauflage von 16.500 Stück das größte Magazin für die Printmedien-Branche im deutschsprachigen Raum.