Case Study zu LaterPay AdVantage: Gruner + Jahr reduziert Adblocker-Nutzungsrate um 45 Prozent

Die steigende Adblocker-Verbreitung vermindert die Werbeumsätze von Verlagshäusern spürbar. Gruner + Jahr experimentiert daher mit unterschiedlichen Adprotection-Lösungen. Durch den Einsatz von LaterPay AdVantage gelang es Gruner + Jahr bereits nach wenigen Monaten, den Anteil der Adblocker-Nutzungsrate auf den Seiten geo.de, schoener-wohnen.de und living-at-home.de um bis zu 45 Prozent zu reduzieren und damit Werbeumsätze zurückzugewinnen.

Das ausgegebene Ziel von Gruner + Jahr in der Zusammenarbeit mit LaterPay war eine signifikante Senkung der Adblocker-Nutzungsrate, bei einer gleichzeitig hohen Akzeptanz für die Maßnahme beim Leser.

Durch die enge Zusammenarbeit zwischen Gruner + Jahr und LaterPay, entstand mit LaterPay AdVantage eine rechtlich robuste sowie optisch und funktional maßgeschneiderte Lösung. Denn mit AdVantage kann der Leser selbst entscheiden, wie er Inhalte auf geo.de, schoener-wohnen.de und living-at-home.de erleben möchte. Gleichzeitig sichert er die Finanzierung des Contents.

Beim Aufrufen der entsprechenden Webseite mit aktiviertem Adblocker erscheint ein nicht schließbares Dialogfenster, das zwei Optionen anbietet:  Entweder kann der Leser seinen Adblocker deaktivieren und weiter kostenfrei Inhalte abrufen oder er kann einen LaterPay Tages- oder Wochenpass kaufen, um so alle Inhalte weiterhin mit aktiviertem Adblocker zu nutzen. Die gebuchten Zeitpässe verlängern sich nicht automatisch, können jedoch vom Nutzer jederzeit mit nur zwei Klicks verlängert werden.  Der Leser kann so situationsabhängig entscheiden, wie er die Inhalte abrufen möchte.

Implementierung von LaterPay AdVantage auf geo.de

Implementierung von LaterPay AdVantage auf geo.de

Bei der Implementierung auf den Gruner + Jahr Webseiten kam der LaterPay Connector zum Einsatz. Mit nur wenigen Zeilen Code und geringem Zeitaufwand funktioniert AdVantage damit auch in komplexen Content Management Systemen. Die Nutzeransprache und das Preismodell wurden anschließend über das LaterPay Backend definiert. Individuelle Features wurden in enger und pragmatischer Zusammenarbeit gemeinsam mit Gruner + Jahr entwickelt.

Seit der Einführung des Systems in 2016 ist die Adblocker-Nutzungsquote auf den Gruner + Jahr Seiten innerhalb von wenigen Monaten bis zu 45 Prozent gesunken, was zu einer nachhaltigen Zurückgewinnung von Werbeumsätzen führte. Durch den Dialog mit den Lesern wird zudem die Wahrnehmung des Wertes redaktioneller Inhalte langfristig erhöht.